Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Hagen’ getaggte Beiträge

Ein 18minütiges Video von meiner Lesung im wunderbaren Comic Centrum Hagen am 4. September 2013:

Read Full Post »

Ich bekomme regelmässig Google-Suchanfragen nach Gedichten zu bestimmten Geburtstagen. Da es kaum Schlimmeres gibt, als Selbstgereimtes von Nichtlyrikern, will ich hier ein paar Verse zur Verfügung stellen, damit Ihr Geburtstag ganz doll toll wird:

“Alle Kinder sind voll froh / der Kevin wird heut 18, yo!”

“Es feiert heut die Schackeline / Geburtstag mit uns und ihne”

“Schantalle heut ist auch ganz stolz / strafmündig ist nun ihr Kerbholz”

“Es tut auspusten die Geburtstagskerzen / Schennifer die wo voll in unsren Herzen”

 

Weitere Anregungen finden Sie ganz sicher in den Kleinanzeigen Ihrer Lokalzeitung ["Onkel Adolf schau nur hin / Du stehst heut in der Zeitung drin!" "Man glaubt es kaum, doch es ist wahr / das Rosswitta wird heut 60 Jahr!"]

Read Full Post »

Über die Paketboten von “Hermes” könnte ich abendfüllend erzählen. Heute trug sich folgendes zu. Der neue Hermesmann [wobei "neu" immer so eine Sache ist, denn die meisten Hermesmänner sind nur wenige Wochen im Bezirk] hatte mich schon häufiger gewundert, weil er, um zu uns zu gelangen …

… stets das von aussen nur sehr schwer zu öffnende grosse Tor aufwuchtete …

… und es hinterher natürlich nicht schliessen konnte, weil man dafür drinnen den Metall”anker” anheben muss, ich das also hinterher für ihn machen musste, anstatt ganz bequem und easy das kleine stets von aussen wie innen welpenleicht zu öffnende Törchen zu nehmen ….:

Heute schaute er mich vorwurfsvoll an und sagte:  “Das Tor ist zu! Ich musste über die Mauer klettern!”

Da fragte ich ihn: “Wie? Welches?” Und er erwiderte: “Na, das Tor!”

Ich deutete auf die Tore und sagt: “Das grosse Tor kann man nur von innen öffnen, aber das kleine Tor, rechts daneben, das ist immer offen.”

Er schaute mich an, als sei ich ihm unheimlich.

Ob er jemals wiederkommen wird?

Und die Moral von der Geschicht: Ist die Garage zu hoch, erreicht Euch der Hermesmann nicht …

Read Full Post »

Andreas Schneider hat für DAS WORTREICH dieser Tage ein Interview mit mir über den Verlag und Ernst Jünger geführt:

HIER LESEN.

Und ein Interview, das ich bislang hier zu erwähnen vergass, gabs im September von Petra Gust-Kazakos: Tobias Wimbauer wie er reist und liest

Read Full Post »

Wir hatten in den letzten Jahren unsere Sommer- bzw. Winterreifen beim Hagener Autohaus “Plisch & Plum” [Name geändert] eingelagert, liessen sie dort wenn die Jahreszeit dran war wechseln und machten auch sonst unsere üblichen Checks, Tüvse, Asuse und was es sonst noch so gibt bei “Plisch & Plum”.

Nachdem ich den diesjährigen Termin gemacht hatte, rief “Plisch & Plum” an, 3 der 4 Räder könne man nicht mehr nehmen, eines sei porös, zwei andere hätten Risse und Bestossungen.- Ich lachte und rief: “Das kann aber gar nicht sein”. – “Doch doch” sagte der Mann von “Plisch & Plum”.

Porös werden Reifen bei unsachgemässer Lagerung und hoher Laufleistung, aber nicht schon nach 2 Jahren (Neureifen, also nicht runderneuert o.ä.) und einer Laufleistung von unter 20.000 Kilometern.

Ich hab dann den Termin gecancled und die Reifen abgeholt. Heute von einem Dritten überprüfen lassen. Alles tiptop. Nix porös, nix bestossen, nix eingerissen.

Ich weiss ja, dass Autohändler Krisenprobleme haben, aber das ist kein Grund langjährige Kunden (unser zweites Auto, was zu allen Terminen zu “Plisch & Plum” gekommen ist), aber dreiste Lüge und ein solches Geschäftsgebaren führt dazu, dass wir uns eine neue Werkstatt suchen.

Plisch und Plum

Plisch und Plum

Read Full Post »

Liebe Kunden,
wegen des Schneefalls wurde heute in Hagen weder Post zugestellt, noch wurde Post abgeholt. Und das erst zum vierten Mal in den letzten 39 Jahren in Hagen.

Deswegen konnten die Sendungen, die versandfertig hier in einer gelben Postausgangskiste auf das ebenfalls gelbe Postauto warteten, heute nicht ausgeliefert werden.

Mehr dazu hier:
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/hagen/2009/1/5/news-102726345/detail.html

Morgen aber (Dienstag) soll alles wieder ganz normal funktionieren, wie mir “mein Zusteller” (www.landzusteller.de) eben per Mail vermeldete.

Ich bitte um gnädige Nachsicht für die unverschuldete kleine Verzögerung.

Mit den besten Grüssen,
Tobias Wimbauer | Wimbauer Buchversand

++++++++++++++++++++++++++ Update 06.Jan ++++++++++++++++++++++++++

Post war eben da (13.30), das heisst: alle Bestellungen, die bis 13.15 heute eingetroffen waren, sind verpackt, frankiert und schon unterwegs! Dank für die Geduld, tw

Read Full Post »

Von Silvia eben aufgenommen:

(c) Silvia-Stolz-Wimbauer

(c) Silvia-Stolz-Wimbauer

(vordere Auffahrt)

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

(Die kleine Bank vor dem Rosenbogen)

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

Das Rosengrab

~~

Und bei Tage:

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

Einmal am Haus entlang

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

(c) Silvia Stolz-Wimbauer

Mit Casimir und Bruno am Küchenfenster

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an

%d Bloggern gefällt das: