Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sonntagshandlung’

Im Erwachen wurde mir heute plötzlich ein Kindheitsmissverständnis klar. Es gab für die nicht konfessionell gebundenen Christen in der Waldorfschule Sonntags eine Art Gottesdienst, die sogenannte „Sonntagshandlung“ [nicht zu verwechseln mit der anthropsophischen „Christengemeinschaft“]. Man wurde am Eingang vom Lesenden empfangen mit Handschlag und den Worten: „Du weisst, Du gehst zu der Handlung, die deine Seele erheben wird usw.usw.“.-

Ich kannte eine Eisenwarenhandlung, ich kannte natürlich Buchhandlungen, und also bezeichnete „Handlung“ für mich den Ort, an dem eine bestimmte Art von Handel betrieben wurde.

Bücher in Buchhandlungen, Eisenwaren im Eisenwarenhandel. Und in der Sonntagshandlung eben irgendwas mit der Seele und dem Sonntag.

Heute morgen dann, als ich zu Casimir, der sich schnurrend an mich schmiegte, sagte: „Du weisst, Du bist eine Katze, die meine Seele erheben wird usw.usw.“, da hatte ich den lichten Moment der Erkenntnis: nix Ort, nix Handel! Das Geschehen ist gemeint, die Verrichtung! Herr[sic]jeh[sic], die Handlung!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: