Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Peter Wimmer’ getaggte Beiträge

Eben wurde ich nach der Jünger-Büste von Hans Wimmer (1907-1992) gefragt und wollte auf meine Jünger-Portrait-Reihe hier im Blog verweisen und sah, dass die Wimmer-Büste noch fehlte.

Entstanden ist sie 1972-1974, Jünger fuhr zu Wimmer ins Atelier zu mehreren Sitzungen.

Wimmers Sohn, Peter Wimmer (1936-2002) schickte mir 1997 einen Photo der Büste und schrieb dazu:

„Ich füge Ihnen einen Abzug bei (u. zwar vom Exemplar das Jünger selbst besitzt). Seine Frau meinte, Vater hätte einen Voltaire aus ihm gemacht. Nun, ein sensibler Offiçier  steckt schon drin.“

Es war der „optische Zugriff“ (um mit Mohler zu reden), der Liselotte Jünger die Büste als Voltaire bezeichnen liess. Wimmer selbst hatte gesagt, dass er die Büste zunächst zu gütig gemacht habe (vgl. Siebzig verweht II, 8. Juni 1972).

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an

%d Bloggern gefällt das: