Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Jörg Sader’

Tobias Wimbauer

Tobias Wimbauer

Am 12. Oktober erschien:

Tobias Wimbauer (Hg.) : Ernst Jünger in Paris
Ernst Jünger, Sophie Ravoux, die Burgunderszene und eine Hinrichtung

Mit Beiträgen von Felix Johannes Enzian, Henning Ritter, Alexander Rubel, Jörg Sader und Tobias Wimbauer
Hagen-Berchum: Eisenhut-Verlag, Oktober 2011, 136 Seiten, 12,90 EUR, ISBN 978-3-942090-13-1
(= Bibliotope. Band 6, Herausgegeben von Tobias Wimbauer)

Jetzt bestellen (auf Wunsch vom Herausgeber signiert)

»Doch will ich Ihnen ein offenes Geständnis machen: ich kann ihn [den Boten] nicht wieder sehen. Warum? Der Grund ist lächerlich: Er hat mich mit lebhafter Eifersucht erfüllt. Und das ist doch wirklich nicht angemessen – ich muss Ihre Gegenwart entbehren und soll dann noch eifersüchtig sein. Nein, schreiben Sie mir auch keine Briefe mehr, senden Sie mir keine Notizbücher – die rote Farbe brennt mich beim Anblicke. Doch wirken Sie für mich als mein guter Geist.«

Ernst Jünger an Sophie Ravoux, 10. Januar 1946

Inhalt:

Tobias Wimbauer: Kelche sind Körper
Henning Ritter: Kristallisation
Tobias Wimbauer: Abermals Burgunderszene
Felix Johannes Enzian: Der Tiger maskiert das Lämmchen
Felix Johannes Enzian: Vom unwilligen Beobachter zum distanzierten Betrachter
Alexander Rubel: Verminte Brücken über die Seine
Jörg Sader: Nachwort

Jünger in Paris
Jünger in Paris
Jünger in Paris
Jünger in Paris
Advertisements

Read Full Post »

Ein 9 Jahre alter Text von mir „Warum ich Tagebuch schreibe?“ (2000) ist soeben erschienen in: Decision. Zeitschrift für deutsche & französische Literatur, 22. Jahrgang, Nr. 84/2009, S. 23-25; Hg.v. Stefanie Weh).

Weitere Beiträge sind u.a. von Jörg Sader, Eberhard Hilscher, Said, Walter Lobenstein, Eva Strittmatter.

Ich habe ein paar Exemplare, die ich gern verschenke. Lege ich gern Ihrer Bestellung in meinem Antiquariat bei…Bitte bei Bestellung „Decisionheft  beilegen“ o.ä. dazuschreiben.

Decision

Decision

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: