Feeds:
Beiträge
Kommentare

Gestern war ein Dompfaff (Gimpel) bei uns in den Bäumen. Nur hatte ich die Kamera nicht zur Hand. Wenn er wiederkommt, reiche ich ein Photo nach.

— Update 03.04.2017 Da war er wieder!:

IMG_0706

Die Jünger-Gesellschaft hat mich aktuell über die Neuauflage meines Jünger-Registers interviewt:

https://juenger-gesellschaft.com/?page_id=16611

ERSCHEINT IM MÄRZ 2017, jetzt vorbestellen!
Wimbauer, Tobias : Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers. 4., aktualisierte Auflage
Norderstedt Hagen: BoD / Wimbauer Buchversand, 2017. 244 S. Broschiert, ISBN 9783743193369 35,00 €
Erscheint auch als Hardoverausgaeb im Grossformat:
Hardcover-Grossausgabe mit Schreibrand: Norderstedt Hagen: BoD / Wimbauer Buchversand, März 2017. 328 S., ISBN 9783743135857, 75€
ERSCHEINT IM MÄRZ 2017 – jetzt vorbestellen! Das Personenregister zu allen Tagebüchern Ernst Jüngers in sämtlichen Fassungen mit über 5000 Gestalten aus Literatur, Philosophie, Religion, Mythologie, Geschichte und Wissenschaft.
„… eines der seit langem nützlichsten Bücher zu Jünger …“ (Uwe Pralle, Frankfurter Rundschau)
„… in kühnem Alleingang die unendlich mühsame Aufgabe bravourös bewältigt …“ (Albert von Schirnding, Süddeutsche Zeitung)
Tobias Wimbauer, geboren am 13. Juni 1976 in Überlingen am Bodensee, aufgewachsen in St. Ulrich im Schwarzwald, bis zum ersten Studienabbruch in Freiburg und nach einem kurzen Intermezzo in Sachsen-Anhalt seit 2003 in Hagen. Verheiratet, vier Katzen (nur noch). Inhaber eines Versandantiquariates, freier Schriftsteller und Publizist mit einigen Buch- und Zeitschriften- und Zeitungsveröffentlichungen (u.a. in der FAZ). Lebt im Nimmertal bei Hagen im ehemaligen „Naturfreundehaus Nimmertal“. Wichtigste Veröffentlichungen: Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers (1999, 2003,2010,2017), Lagebericht und andere Erzählungen (2008), Anarch im Widerspruch (2004,2010), Ausweitung der Bücherhöhle (2010), Hundert Dinge (2012), Haben Sie Steffi Briest? (2012), Ernst Jünger in Paris (2011), Landschaften im inneren Vorbeifahren (2016).
Register_2017

IMAG0069IMAG0070IMAG0071IMAG0072IMAG0141

imag0175

Buchfink (Fringilla coelebs)

img_0020img_0021

Dieses wunderschöne Nachbarskatz sieht fast so aus wie Nachbarskatz nummero eins, ist aber ausweislich der Fellzeichnung ein anderes Katzerl.

imag0064imag0063imag0068

%d Bloggern gefällt das: