Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Tagebuch’

Im September erscheint der zweite Band meiner Edition der Helms-Tagebücher:

Friedrich Helms : Tagebuch Wilhelmshorst  1946 / 1947. Hg.von Tobias Wimbauer
Hagen-Berchum 2010: Eisenhut Verlag, ca. 200 Seiten, Broschur, ca. EUR 21,90
ISBN 978-3-942090-05-6

www.eisenhutverlag.de

Den ersten Band (mit Vorwort von Walter Kempowski) gibt’s überall im Buchhandel oder direkt bei mir hier

„Man ist gebannt von den präzisen Schilderungen“   Allgemeine Zeitung (Uelzen)

„Spektakuläre Edition“ Potsdamer Neueste Nachrichten

Read Full Post »

Ein 9 Jahre alter Text von mir “Warum ich Tagebuch schreibe?” (2000) ist soeben erschienen in: Decision. Zeitschrift für deutsche & französische Literatur, 22. Jahrgang, Nr. 84/2009, S. 23-25; Hg.v. Stefanie Weh).

Weitere Beiträge sind u.a. von Jörg Sader, Eberhard Hilscher, Said, Walter Lobenstein, Eva Strittmatter.

Ich habe ein paar Exemplare, die ich gern verschenke. Lege ich gern Ihrer Bestellung in meinem Antiquariat bei…Bitte bei Bestellung “Decisionheft  beilegen” o.ä. dazuschreiben.

Decision

Decision

Read Full Post »

Auf der Suche nach ein/zwei Daten in alten Tagebüchern festgelesen, die Bände 1998 bis 2001 quergeblättert. Das Gesuchte nicht gefunden, viel aber wiedererkannt und mit einem Frösteln fremd gefunden. Diese merkwürdigen freiburger Zustände, die vielen Fragezeichen, das Blindtasten, die Unruhe. So sehr mein Herz an Freiburg hing, so froh war ich, als ich die Kisten packte und mit einem gemieteten klapperigen LKW mit all den Büchern und Habseln aufbrach.

Read Full Post »

… auf dem Rückweg zum Land strömten die Wellen unter uns dem Ufer zu. Sie überholten und und schauten, ob an Land alles in Ordnung sei. Das war lieb von den Wellen.

(Tagebuch VIII; Kachlin auf Usedom, 22.viii.2002)

Read Full Post »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 54 Followern an

%d Bloggern gefällt das: