Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Burgunderszene’

Tobias Wimbauer

Tobias Wimbauer

Am 12. Oktober erschien:

Tobias Wimbauer (Hg.) : Ernst Jünger in Paris
Ernst Jünger, Sophie Ravoux, die Burgunderszene und eine Hinrichtung

Mit Beiträgen von Felix Johannes Enzian, Henning Ritter, Alexander Rubel, Jörg Sader und Tobias Wimbauer
Hagen-Berchum: Eisenhut-Verlag, Oktober 2011, 136 Seiten, 12,90 EUR, ISBN 978-3-942090-13-1
(= Bibliotope. Band 6, Herausgegeben von Tobias Wimbauer)

Jetzt bestellen (auf Wunsch vom Herausgeber signiert)

»Doch will ich Ihnen ein offenes Geständnis machen: ich kann ihn [den Boten] nicht wieder sehen. Warum? Der Grund ist lächerlich: Er hat mich mit lebhafter Eifersucht erfüllt. Und das ist doch wirklich nicht angemessen – ich muss Ihre Gegenwart entbehren und soll dann noch eifersüchtig sein. Nein, schreiben Sie mir auch keine Briefe mehr, senden Sie mir keine Notizbücher – die rote Farbe brennt mich beim Anblicke. Doch wirken Sie für mich als mein guter Geist.«

Ernst Jünger an Sophie Ravoux, 10. Januar 1946

Inhalt:

Tobias Wimbauer: Kelche sind Körper
Henning Ritter: Kristallisation
Tobias Wimbauer: Abermals Burgunderszene
Felix Johannes Enzian: Der Tiger maskiert das Lämmchen
Felix Johannes Enzian: Vom unwilligen Beobachter zum distanzierten Betrachter
Alexander Rubel: Verminte Brücken über die Seine
Jörg Sader: Nachwort

Jünger in Paris
Jünger in Paris
Jünger in Paris
Jünger in Paris

Read Full Post »

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich noch Exemplare meiner (vergriffenen) Bücher “Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers” und “Anarch im Widerspruch” habe.

Von “Anarch im Widerspruch” bekam ich heute wieder 1 Exemplar, das ich gern anbiete. Der erste Besteller bekommt’s (Mail an wimbauer AT web.de):

update 16.15: verkauft

Tobias Wimbauer: Anarch im Widerspruch. Neue Texte zu Werk und Leben der Brüder Ernst und Friedrich Georg Jünger
(Das Luminar.3) *vergriffen*
Schnellroda 2004: Edition Antaios, 324 Seiten, Breitklappenbroschur.- Kanten gering bestossen, Klebespuren an Rücken. Vom Herausgeber (Tobias Wimbauer) auf Innentitel signiert.- EUR 39,90 [inkl. Mwst., zzgl. Porto (Inland 2 EUR, Ausland 4 EUR).]

Inhalt: Tobias Wimbauer: Vorwort, S. 7. – Friedrich Georg Jünger: Besatzung 1945, S. 9-22. – Tobias Wimbauer: Kelche sind Körper. Der Hintergrund der “Erdbeeren in Burgunder”-Szene, S. 23-69. – Peter Bahn: “Doch blieb er im Kern Theologe”. Begegnungen Friedrich Georg Jüngers mit Friedrich Hielscher, S. 71-87. – Franz Schauwecker: Ernst Jünger, S. 89-94. – Wojciech Kunicki: Das Geschichtsbild Ernst Jüngers, S. 95-110. – Ludwig Alwens: Gespräch im Botanischen Garten. Eine Unterredung mit Ernst Jünger (1932), S. 111-115. – Helmut Lethen: Jüngers Desaster im Kaukasus, S. 117-169. – Wilhelm Marquardt: Als Gefechtsläufer bei Ernst Jünger im Sommer 1918, S. 171-188. – Wilhelm Marquardt: Wie ich zu Ernst Jünger kam (1934), S. 188-190. – Wilhelm Marquardt: Mit Ernst Jünger am Wäldchen 125 (1934), S. 190-192. – Ernst Jünger: Briefe an Wilhelm Marquardt und seine Familie, S. 192-193. – Martin Thoemmes: Sokratische Existenz. Biographische Notizen zu Leonhard Fischer, S. 195-198. – Leonhard Fischer: Vom Verlust der Autorität, S. 199-211. – Thomas Rohkrämer: Nihilismus und Wille zur Macht. Zum Verhältnis von Sinnkrise und Schaffensfreude beim frühen Ernst Jünger, S. 213-233. – Tobias Wimbauer: Ernst Jüngers Prosastück Ortners Erzählung, S. 235-241. – Piet Tommissen: Ernst Jüngers Friedensschrift. Versuch einer Rekonstruktion ihrer Geschichte und ihres Schicksals, S. 243-289. – Ernst Jünger: Eidesstattliche Erklärung, 22. Sept. 1947, S. 290-291. – Ernst Jünger: Ansprache, 26. August 1984, S. 292. – Tobias Wimbauer: Register zu Ernst Jünger, Autor und Autorschaft und Autor und Autorschaft. Nachträge, S. 293-313. – Register zu Luminar 3, S. 315-324

Wimbauer: Anarch im Widerspruch

Wimbauer: Anarch im Widerspruch

Read Full Post »

Quizfrage à propos Burgunderszene*). Von wem ist das hier:

(…) Das feindliche Flugzeug kreiste noch immer am Himmel wie eine riesige Wespe in einem riesigen Zimmer und erfüllte die Stille mit einem gräßlichen Motorengebrumm. Ich trat wie ein Liebender in einer Mondnacht mit Sophie auf den Balkon und beobachtete mit ihr das Schwanken des Lichtkegels (…)

*) Vgl. Tobias Wimbauer: Kelche sind Körper. Der Hintergrund der “Erdbeeren in Burgunder”-Szene. In: TW, Anarch im Widerspruch. Schnellroda 2004, S. 23-69.

Read Full Post »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: