Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2009

Vorhin sah ich dieses Wortungetüm: “Enttäuschungsbefreiungsbewegung”, und ich rätselte, ob es Befreiung von Enttäuschung sein solle oder Befreiung der Enttäuschung. Die Bezüge sind ja auch nicht immer klar. Im TV-Film “Das Papstattentat” (den ich wegen Gesine Cukrowski anguckte) war das Papstattentat ein Attentat auf den Papst; der Untertitel zum neuen Thomas Kreuzer-Film Walküre heisst “Das Stauffenberg-Attentat”, meint aber ein von Stauffenberg ausgeführtes Attentat. Hingegen war das Puddingattentat anno 1968 weder ein Attentat eines Puddings noch eines auf einen. Allerdings war es auch nur ein Plan und glückte nicht.

Read Full Post »

Jürgen Dollase schreibt morgen in der FAZ über Philippe Gaertner (“Hinterweltküche”) und hat offenkundig von meinem Texturzähler gehört, denn das Wort Textur kommt nicht vor, nicht einmal. (F.A.Z., 31.01.2009, Nr. 26 / Seite 32)

PS 1

@Wall of Time: “Akkord” aber auch nicht!

PS 2

heute schriebt Dollase in der Sonntagsfaz über das Becker’s in Trier. Wieder keine Textur, aber 1 Akkord: “(…) der Foie-gras-Anteil [ist] für den Gesamtakkord eine Spur zu dominant.

Read Full Post »

Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, möcht’ ich eine grossangelegte Studie verfassen über Formen der Lächerlichkeit als Lebenszweck. [damit meine ich gar nicht dass viele Leute es toll zu finden scheinen, sich zum Affen zu machen, oder sich irgendwie gesellschaftlich oder politisch provokativ zu exponieren, die Phase hat jeder Mal..., wobei es im Politischen besonders viel Anschauungsunterricht gibt zur Fragestellung.]

Read Full Post »

In meiner Jünger-Sammlung achte ich nicht nur auf Auflagen, sondern auch auf Varianten innerhalb einer Auflage. Einbandvarianten wie Halbleinen/Ganzleinen/Broschur selbstverständlich, aber auch Varianten wie abweichende Rückentitel usw.

Gestern stellte ich fest, dass es bei einer Ausgabe (In Stahlgewittern, Lizenzausgabe der Deutschen Hausbücherei) in der Halblederausgabe unterschiedlich farbige Lesebändchen gibt. Ich habe ein Exemplar mit blauem und eines mit grauem Lesebändchen.

Habe beschlossen, dass das zu weit geht…:

Das eine Exemplar kommt also ins Antiquariat.

Read Full Post »

Werbung im TV gesehen. Gutes Gefühl, als Nichtzielgruppe mich auch nicht angesprochen zu fühlen.

Read Full Post »

In einer Wette behauptete ich jüngst, dass Jürgen Dollase in seinen Gourmetkritiken mindestens 5mal das Wort „Texturen“ (inklusive Varianten) pro Artikel verwende.

Um dies zu belegen, werde ich hier nun Buch führen.

FAZ vom 24. Januar 2009, Dollase über Hans-Stefan Steinheuer in Bad Neuenahr.

Erste Nennung in Zeile 35:

(1) „Die Kohlrabischeiben sind mit Absicht eher weich und nicht bissfest gehalten, weil sich nur so durch Texturähnlichkeit eine Vermischung mit der Taube ergibt“

(2) „Beim “Hummer und Kaisergranat in Grapefruitgelee mit weißer Pfeffermelange” wird die Textur des Kaisergranats zwischen fester Glasigkeit im Kern und einer kräftigen Bratkruste auffallen“

(3) „Die Jakobsmuschel und der Sepia-Reischip sorgen für texturelle Verbreiterungen“

(4) „Die Würze kommt von der prächtigen Stockfischzubereitung, die alle Texturen mild einfasst.“

(5) „Wie bei den herzhaften Gerichten auch gibt es mit einer gebackenen Nougat-Praline, einem Traubensaft mit Rosmarininfusion und den Aprikosen weitere aromatische und texturelle Umspielungen.“

[Hier gibt Jürgen Dollase Auskunft, wie er Restaurantkritiker wurde: Hier Klicken ]

Read Full Post »

Auf der Suche nach ein/zwei Daten in alten Tagebüchern festgelesen, die Bände 1998 bis 2001 quergeblättert. Das Gesuchte nicht gefunden, viel aber wiedererkannt und mit einem Frösteln fremd gefunden. Diese merkwürdigen freiburger Zustände, die vielen Fragezeichen, das Blindtasten, die Unruhe. So sehr mein Herz an Freiburg hing, so froh war ich, als ich die Kisten packte und mit einem gemieteten klapperigen LKW mit all den Büchern und Habseln aufbrach.

Read Full Post »

Older Posts »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: